THE ART OF CARLOS KELLA: Modern Pin-Up Fotografie in Schwarz-Weiß – Das war die Vernissage in der Boutique Bizarre

THE ART OF CARLOS KELLA: Das war die Vernissage

THE ART OF CARLOS KELLA: Modern Pin-Up Fotografie in Schwarz-Weiß

Das war die Vernissage in der Boutique Bizarre

Der Hamburger Fotograf Carlos Kella, einer der renommiertesten Fotografen für US-Car Kultur und Pin-up-Kunst bringt mit seiner Lebensgefährtin Alexandra Steinert im Eigenverlag SWAY Books u.a. mit dem Wochenkalender „Girls & legendary US-Cars“ seit 2009 ein echtes Kult-Produkt heraus.

Seine Fotografische Laufbahn beginnt mit erotischen Schwarz-Weiss-Fotografien, die er bereits im Jahr 2007 in seinem ersten Bildband „Private Arrangements“ publiziert und 2009 die Galerie der Boutique Bizarre mit einer gleichnamigen Ausstellung bespielt. Nach 11 Jahren künstlerischer Weiterentwicklung ist es nun an der Zeit für ein Revival!

Im Rahmen der Ausstellung „The Art of Carlos Kella“ zeigt Carlos Kella | Photography in der Galerie der Boutique Bizarre seine aktuellen Modern Pin-up-Fotografien mit starken und selbstbewussten Frauen in Schwarz-Weiß. Alle ausgestellten Motive sind auf jeweils 12 Exemplare limitiert, nummeriert und von Carlos Kella handsigniert. Jedes Motiv ist ein echter Archival Pigment Print auf Barytpapier, zertifiziert und lichtecht, hergestellt in der international renommierten Bilder-Werkstatt GRAUWERT in Hamburg. Die Prints werden in einem modernen schwarzen/weissen Rahmen mit Passepartout zu moderaten, weihnachtlichen Mitnahme-Preisen angeboten.

Das Video zur Vernissage am Sonntag, den 08.12.2019

Hier ist es, das Video von aljoshaeckert.com zur Vernissage in der Boutique Bizarre am 08.12.2019. Danke an alle, die vorbei geschaut haben, an unseren Host, die Boutique Bizarre für die Gastfreundschaft, an GRAUWERT Hamburg für den professionellen support und an unser wundervolles Team Nathaniel Gerong, Peter Leo Lemke und Antje Peters.

Danach ging es noch ohne Videobegleitung weiter in den SM Club Touch inklusive einer Führung durch die „Heiligen Hallen“. Hierfür ein herzliches „shout out“ an unsere Buddies Dennis und Andrej, die dies ermöglicht haben und an das nette Team vor Ort.

Ausstellung vom 08.12.2019 – 02.02.2020

Die Ausstellung läuft noch bis zum 20.02.2020. Während des gesamten Ausstellungszeitraums können die gerahmten, limitierten und signierten Foto-Prints zum einmaligen Mitnahme-Preis von 110,- Euro vor Ort käuflich erworben werden. Hierfür wendet Euch einfach an das freundliche Personal der Boutique Bizarre.

Boutique Bizarre
Reeperbahn 35
20359 Hamburg
www.boutique-bizarre.de

Öffnungszeiten:
Mo. – So. von 10.00 Uhr bis 2.00 Uhr